KuCoin Shares (KCS), Alles was Du wissen solltest

Was sind eigentlich KuCoin Shares? Diese Frage möchte ich Dir in diesem Artikel beantworten.

Bei KuCoin Shares handelt es sich um einen Token der chinesischen Altcoin Börse KuCoin.com, welche im August 2017 eröffnet wurde. Das besondere an diesem Token ist, dass 50 Prozent der eingenommenen Handelsgebühren an die Eigentümer der KuCoin Shares ausgeschüttet werden. Somit bekommt jeder Tokenbesitzer eine tägliche anteilige Ausschüttung der eingenommenen Gebühren.

Außerdem gibt es (für Großbesitzer) Rabatte auf Handelsgebühren. Für je 1000 KCS erhält man einen 1% Rabatt auf anfallende Handelsgebühren. Auf der Exchange fallen im Normalfall 0,10% Handelsgebühr an. Für Inhaber von z.B. 10000 KCS ergibt sich somit ein 10% Rabatt (0,09% Handelsgebühr).

KuCoin Shares – Welche tägliche Ausschüttung ist zu erwarten?

Je höher das Handelsvolumen der Exchange, desto höher die anteilige tägliche Ausschüttung. Die Höhe der täglichen Ausschüttung hängt also von zwei Faktoren ab:

  • Die Anzahl der gehaltenen KuCoin Shares auf der Börse
  • Die Höhe der eingenommenen Handelsgebühren zum entsprechenden Coin

Einige Beispielrechnungen:

Handelsvolumen (Gesamt)Handelsgebührgehaltene KuCoin SharesMögliche tägliche Ausschüttung
50.000.000 €0,1 %200 KCS0,10 €
100.000.000 €0,1 %200 KCS0,2 €
200.000.000 €0,1 %200 KCS0,4 €
500.000.000 €0,1 %200 KCS1,00 €
50.000.000 €0,1 %1000 KCS0,50 €
100.000.000 €0,1 %1000 KCS1,00 €
200.000.000 €0,1 %1000 KCS2,00 €
500.000.000 €0,1 %1000 KCS5,00 €
50.000.000 €0,1 %5000 KCS2,50 €
100.000.000 €0,1 %5000 KCS5,00 €
200.000.000 €0,1 %5000 KCS10,00 €
500.000.000 €0,1 %5000 KCS25,00 €

Da die Handelsgebühren in den jeweiligen Coins eingenommen werden, erhält man auch die Ausschüttung in vielen verschiedenen Coins (Aktuell 147, Stand 13.04.2018). Daher dauert es teilweise sehr lange, bis eine Auszahlungs, oder Mindesttradinggröße erreicht wird. Allerdings profitiert man so auch von späteren Kurssteigerungen dieser Coins.

Zusammenfassend kann man sagen, dass KuCoin Shares eine Wette auf den Erfolg der Exchange sind. Sofern die Börse ihr Handelsvolumen auf lange Sicht steigern kann und (wie im Whitepaper vorgesehen) zu einer Top 10 Exchange aufsteigen wird, wird sowohl der Wert der KuCoin Shares als auch die Höhe der täglichen Ausschüttungen massiv zunehmen.

Sollte dieses Ziel jedoch nicht erreicht werden, droht natürlich auch das genaue Gegenteil. Da viele Coins lange unterhalb der Auszahlungsgrenze dümpeln, besteht die Gefahr hier niemals diese Grenze zu erreichen. Somit kann der Gewinn teilweise nicht realisiert werden. Ein weiterer Gefahrenpunkt (vorallem für größere Besitzer von KuCoin Shares) besteht in der Tatsache, dass der Bonus nur ausgezahlt wird, sofern sich die Coins auf der Exchange befinden.

Vorteile:

  • Direkte Beteiligung am Erfolg der Exchange.
  • Tägliche Auszahlung in derzeit 147 Kryptowährungen.
  • Neue Coins werden schnell gelistet.
  • Bei Erfolg der Exchange ist eine sehr gute Wertsteigerung möglich.

Nachteile

  • Noch junge chinesische Exchange (August 2017).
  • KuCoin Shares müssen auf der Börse liegen um Bonus zu erhalten.
  • Es dauert teilweise sehr lange, bis Auszahlungs- oder Mindesttradinggrenzen erreicht werden.

Entwicklung Handelsvolumen (in $) KuCoin.com

DatumHandelsvolumen in $
26.12.201734 Mio
05.01.2018145 Mio
08.01.2018255 Mio
27.01.2018187 Mio
16.02.201864 Mio
28.02.201848 Mio
05.04.201827 Mio
13.04.201845 Mio
20.04.201847 Mio
10.11.201828 Mio