Mintos – P2P Marktplatz der Zukunft?

Einen kleinen Teil meines Portfolios habe ich in sogenannte P2P Kredite gesteckt. Doch was genau sind P2P Kredite?

Peer-to-Peer-Kredite sind Kredite, die von Privatpersonen an Privatpersonen als Privatkredite vergeben werden, ohne dass eine Bank als Vermittler auftritt. Über Plattformen wie Auxomoney, Mintos, oder Bondora ist dies möglich, ohne das Kreditgeber oder Kreditnehmer direkt in Kontakt kommen. Die jeweiligen Plattformen fungieren hier als Vermittler. Somit wurde durch einige schlaue Fintech Startup vor einigen jahren eine völlig neue Anlageklasse gebildet, welche bisher nur Banken vorenthalten war und die sich nach und nach steigender Beliebtheit erfreut. Chancen und Risiken sollte man sich vorher jedoch genau vor Augen führen. 

Bisher bin ich nur bei Mintos angemeldet. Deshalb beziehen sich meine bisherigen Erfahrungswerte ausschließlich auf diese Plattform.

Mintos funktioniert nicht wie eine Bank, welche Kredite gewährt oder ablehnt, sondern als Marktplatz für Kredite. Während Mintos sich ausschließlich um die Investorenseite kümmert, also Geldgebern die Möglichkeit bietet zu investieren, werden die Kredite über sogenannte Darlehensanbahner auf die Plattform gebracht.

Mintos – Wie funktioniert es?

Kreditnehmer beantragen einen Kredit beim Darlehensgeber (Darlehensanbahner). Der Darlehensanbahner bewertet den Antrag, setzt einen Zinssatz fest und leiht Geld aus seinen Mitteln. Die Darlehen werden dann auf dem Mintos-Marktplatz gelistet, wo diese ausgewählt werden können, um in diese zu investieren. Danach erhält man monatliche Zahlungen und Zinsen für den jeweiligen Kredit.


Wichtig! – Es bekommen also auch Personen einen Kredit, welcher bei einer Bank keinen erhalten würden! Die zweite Aufgabe der Darhlehensanbahner ist der Mahn- und Inkassoprozess. Zahlt ein Kreditnehmer nicht wie geplant, kümmert sich der Darhlehensanbahner um das Mahnwesen und leitet den Kredit im Notfall an ein Inkassobüro weiter. Als Investor hat man also nur die Aufgabe, sich Kredite auszusuchen und in diese zu “investieren”.

Wichtig zu wissen ist, dass man bei P2P Krediten jederzeit mit ausfällen rechnen muss. Dieses Problem kann man nur durch eine sehr breit gestreute Diversifikation lösen.

Bei Mintos ist es möglich, sein Guthaben auf verschiedene Kredite und über verschiedene Darlehensanbahner aufzuteilen. Mindestens 10 € müssen es jedoch pro Kredit sein. 100 € lassen sich also auf 10 verschiedene Kredite aufteilen. 1000€ lassen sich auf 100 verschiedene Kredite aufteilen (u.s.w.). Die Aufteilung auf mehrere verschiedene Kredite ist nicht nur sinnvoll, sondern absolute Pflicht. Angenommen, man würde sein ganzes Geld in einen Kredit stecken und dieser fällt tatsächlich aus, ist das ganze Geld futsch.

Investiert man jedoch in 100 verschiedene Kredite und einer dieser Kredite fällt aus, sind nur 1% des Kapital weg. Die höhrere Ausfallquoute (ich werde später meine eigenen Erfahrungswerte hier teilen) wird durch höhre mögliche Zinsen / Renditen kompensiert. Aktuell sind als Investor für Kredite mit niedrigem Risiko” 5% aufwärts möglich. Mit steigendem Risiko steigt auch der Zinssatz auf bis zu 20% pro Kredit.

Die Laufzeiten liegen zwischen 0 – 72 Monaten. Aktuell gibt es folgende Darlehensarten auf viele Länder verteilt:

Getreidekredite
Geschäftsdarlehen
Factoring
Hypothekendarlehen
Verbraucherkredite
Pfandkredit
Autokredite
Darlehen mit kurzer Laufzeit

Alle diese verschieden Eigenschaften lassen sich filtern. So ist es theoretisch möglich (wenn auch nicht sinnvoll), über einen speziellen Darlehensanbahner nur in Autokredite aus Spanien mit einer Laufzeit von 12 Monaten zu investieren. Über die “Auto-Invest” Funktion ist es zudem möglich automatisch in diese Kredite zu investieren. Wird ein Kredit zurückgezahlt, wird über die in der Auto-Invest eingestellten Eigenschaft ein neuer Kredit gefunden und automatisch reinvestiert.

Über diese Auto-Invest Funktion habe ich nun einen kleinen Testbetrag in möglichst kleine Teile auf alle möglichen Darlehensanbahner und Arten von Krediten mit einer Laufzeit von bis zu 6 Monaten verteilt. Die ersten Kredite wurden bereits zurückgezahlt und automatisch reinvestiert. Gerne teile ich in Kürze meine ersten Ergebnisse mit euch und gebe ein erstes Feedback über die tatsächliche Rendite.

Wenn Ihr Mintos auch testen möchtet, gelangt Ihr hier zur Seite des Anbieters.




Schreibe einen Kommentar